Effektive Stressbewältigung
 
Über den Umgang mit Stress - und uns selbst
 
Wir stellen Ihnen in dem Stress-Bewältigungs-Workshop vor, wie Sie am besten mit Stress umgehen können und wie sie ihn bewältigen können, bevor er sie überwältigt. Am Tatort des Stresses kommen wir uns selbst auf die Spur. Es werden effektive Instrumente vorgestellt, um anstehende Stress-Situationen effektiv, schwungvoll und leicht meistern. Sie sind einfach und leicht anwendbar, individuell dosierbar und erfolgserprobt.
 
Hintergrund:
Der Umgang mit Stress ist ein Trend-Thema. Die Stimmung in der Wirtschaft ist extrem angespannt. Menschen sind in Ihren Jobs teilweise hochgradig frustriert und enttäuscht. Nicht nur im Bankgeschäft herrscht Orientierungslosigkeit. Nicht nur Erwartungen von Vorgesetzten und Mitarbeiter erhöhen den Druck auf den jeweiligen Mitarbeiter - unabhängig von der hierarchischen Position. Termindruck, wechselnde Zeitzonen und häufige Besprechungen lassen Stress zu einem gefährlichen Killer-Element für die Profitabilität und die Motivation einer Organisation oder Firma werden. In immer kürzerer Zeit müssen Mitarbeiter immer mehr erledigen. Permanente Erreichbarkeit, Hektik, Mail-Lawinen, angespannte Auftragslage tun ein übriges - Stress macht auf Dauer krank. Nur gesunde Mitarbeiter können jedoch effektiv zur Wertschöpfung und Profitabilität ihrer eigenen und der ihrer Unternehmen beitragen.
 
Der Sinn des Workshops?
Stress vermindert die eigene und die Produktivität des Unternehmens. Der Workshop ist ein praxisorientierter Ratgeber. Es schlägt die Brücke zwischen Management, Lebenshilfe, Psychologie, Karriereentwicklung und ganzheitlicher Gesundheit. Individuationsgerechte Transformation und persönlichkeitsorientiertes Umgehen mit Stress-Situationen - das heißt lösungsorientierte Techniken und Methoden - sind der Schlüssel zum Erfolg. Der Fokus dieses Workshops liegt nicht auf der Vermittlung von Wissen, sondern auf dem Transfer in die Praxis. Es werden praxiserprobte Lösungen, Kennzahlen und effektive Hilfsmittel vorgestellt, die Sie für die direkte Umsetzung brauchen können. Der Workshop ist ganzheitlich ausgerichtet.
 
Workshopinhalt - Was bieten wir an?
  • Was ist Stress (Physiologie, Disstress, Eustress, Wechselwirkungen, Reiz, Bewertung, Handlung, Erscheinungs- und Manifestationsformen, Auswirkungen, ökonomische Auswirkungen
  • Ursachen und Gründe - Innere Energiekiller
  • Stress-Inventur
  • Persönlichkeitsabhängigkeit (Alpha-Typ, MBTI, Profiler of Personality..)
  • Manifestationsformen von Stress
  • Stress-Situationen - und wie sie gelöst werden können
  • Die Erkennung von Burn-Out
  • Blockaden und deren Abbau
  • Maßnahmen und Bewältigungsstrategien im Umgang mit Stress
  • Die wichtigsten Elemente einer konsistenten Stressbewältigungs-Strategie - der Masterplan
  • Der Implementierungsplan - mit Fokus auf den Praxistransfer
  • Prophylaxe und Prävention
  • Grundlagen von Entspannung und Meditation
  • Die Rolle von Affirmationen, Sport, Yoga, Qi Gong, Tai Chi, Meditatio
  • Seelisch-Körperlich-Geistige Tankstellen
  • Synthese im Dreiklang (Vision, Mission, persönliche Ziele, Aktionsplan, Prioritäten, Konkrete Maßnahmen, Selbstmanagement, Zeitbewusstsein, Balance aus Körper, Seele, Geist, Balance der Rollen)
    Der Neuanfang - 10 Stufen zur effektiven Stressbewältigung
  • Auf Wunsch stehen wir den WorkshopteilnehmerInnen nach Ende des Kurses für 2 Wochen als telefonische Ansprechpartner zur Verfügung.

Workshopdesign und Methodik - wie gehen wir vor? Seit 1996 ist das Thema Stressbewältigung ein Klassiker im Repertoire. Der Workshop ist hochgradig interaktiv aufgebaut. In Einzel- und Kleingruppenarbeit werden die Themenfelder anhand eigenen Praxisthemen zu konsistenten Stressbewältigungsplänen entwickelt. Wir arbeiten mit Methoden aus Psychologie, Medizin, System- und Spieltheorie. Ziel ist es, gemeinsam etwas herzustellen, miteinander und voneinander zu lernen, um zusammen mit den TeilnehmerInnen optimale und greifbare Resultate im Umgang mit Stress zu erarbeiten. Konkrete Fallstudien bilden die Einstiegsluke in die operative Umsetzung. Mittels erfolgserprobter Maßnahmen werden maßgeschneiderte individuelle Strategien und Implementierungspläne für die TeilnehmerInnen vorbereitet. Das Motto von Jörg Schröder "Tanzen statt Kämpfen" bedeutet das Verlassen des Konfrontationsdenkens und das Betreten eines Ermöglichungsraumes. Begegnung, Gespräch und Reflexion runden den Kurs ab. Phantasiereisen, Meditations- und Entspannungsübungen sind Kernelemente des ganzheitlich und lebendigen Workshops.
 
Termin: Nach Vereinbarung.
Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an die Frequenzwechsel-Adresse E-Mail
 
Zielgruppe:
Dieses Workshop richtet sich an Organisationen, Unternehmen und deren MitarbeiterInnen, die effektive Lösungen im Umgang mit Stress suchen. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 20 begrenzt. Die TeilnehmerInnen werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.
 
Dieses Workshop wird auf Ihren Wunsch - unter Anpassung an Ihre spezifischen Bedürfnisse - auch intern für Organisationen und Unternehmen angeboten. Erkundigen Sie sich nach den Spezialkonditionen.
 
Ständig optimieren wir die Inhalte der Workshope - wenn Sie Anregungen oder Wünsche zu unseren Angeboten haben, schicken Sie uns bitte eine e-mail an Frequenzwechsel E-Mail. Dankeschön.
 

Link zum Portal Servicequalität Deutschland
English
layoutmitmoevelinks188x59
 
facebookh40
linkedinh40
xingh40b